Seite auswählen

Multimediale Bibelausstellung Bremen
21. April – 6. Mai 2018, Emder Str. 78

DIE BIBEL

  • Einfluss der Bibel auf Kultur und Sprache
  • Wertvolle Antworten auf Sinnfragen
  • Praktische Tipps für Familie und Leben

Ein Handbuch fürs Leben

Die Bibel – ein Handbuch fürs Leben?

Darum geht es in der multimedialen Ausstellung zur Bibel

Interessenten sind eingeladen, in die Welt der Geschichte zur deutschen Bibel und deren Einfluss auf unsere Kultur und Sprache einzutauchen. Dabei wird man auf einzigartige historische Bibelausgaben und Handschriften stoßen. Es werden Einblicke in die Arbeit der Übersetzer gegeben.
Außerdem kann man herausfinden, ob die Bibel tatsächlich ein Handbuch fürs tägliche Leben ist, zum Beispiel zum Thema Familienleben, Arbeit und zwischenmenschliche Beziehungen. Familien mit Kindern sind herzlich willkommen sowie Bibelexperten oder allgemein Interessierte – für alle ist etwas dabei.

Eintritt

Der Eintritt ist frei, es werden keine Sammlungen durchgeführt oder um Kollekte gebeten.

Die Ausstellung enthält Buchrollen, Erstausgaben, Original-Handschriften, Steintafeln, Schautafeln, Mitmachobjekte und Videos.

Führungen

Das Team der Ausstellung bietet während der Veranstaltung täglich laufend kostenlose Führungen an. Wenn Sie möchten, können Sie für größere Gruppen oder Führungen in einer Fremdsprache einen Termin vereinbaren.

Benutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular weiter unten auf dieser Seite.

Anfahrt BSAG

Mit der Straßenbahn Linie 3 nur zwei Gehminuten von der Haltestelle „Emder Straße“, drei Gehminuten von der Haltestelle „Emder Straße“  der Buslinien 26 oder 28.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist vom 21. April bis 6. Mai 2018 täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Presse

Kontakt für Medienvertreter:
[email protected]
Um Anmeldung wird gebeten.

Anfahrt PKW

Emder Straße 78, 28219 Bremen.
Auf dem Gelände und im direkten Umfeld befinden sich ausreichend Parkplätze.

Sonderausgabe

Sind die Lebensweisheiten der Bibel – noch aktuell? Lesen Sie den aktuellen Fachaufsatz online:

Sonderausgabe Der Wachtturm Nr. 1 2018

Online-Bibel

Hier kann man die Bibel online lesen und als Hörbuch oder in Gebärdensprache herunterladen. Die Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift ist eine genaue, lesefreundliche Übersetzung. Es gibt sie als Voll- oder Teilausgabe in über 120 Sprachen. Bisherige Auflage: über 200 Millionen

DIE AUSSTELLUNG

Schriftrollen

Die Bibel wurde niedergeschrieben lange bevor es Bücher in der heute bekannten Form gab. Die Bibelausstellung Bremen präsentiert ihren Besuchern eine Reproduktion der sieben Meter langen Jesaja-Schriftrolle, welche am Toten Meer gefunden wurde sowie eine Original Thorarolle in hebräischer Sprache.

Archäologische Funde dieser Art ermöglichen es Erforschern der Bibel die Genauigkeit heutiger Übersetzungen zu prüfen.

Erstausgaben

Die ausgestellten deutschsprachigen Erstausgaben des Alten und Neuen Testaments bieten einen Überblick über die verschiedenen Übersetzertraditionen.

Zu den Exponaten der Bibelausstellung zählen die Dietenberger Bibel – eine kurz vor der Lutherbibel erschienene Übersetzung, die Wertheimer Bibel, welche den Gottesnamen im Volltext enthält, die in der Volkssprache verfasste Berleburger Bibel sowie die Bibel von Lazarus Goldschmidt und eine Reproduktion der Gutenbergbibel von 1454.

Handschriften

Die in der Bibelausstellung Bremen gezeigten Original-Handschriften zeugen von der handwerklichen Kunstfertigkeit der Gestalter sowie von ihrer Hochachtung vor der Heiligen Schrift.

Hervorzuheben ist neben einer Reproduktion der Wenzelsbibel, einer detailreichen Prachthandschrift aus dem 14. Jahrhundert, eine Original-Handschrift der Vulgata verfasst von den Zisterziensern um 1280 in lateinischer Sprache.

 

Steintafeln

Neben Exponaten auf Papier, Pergament und Papyrus gibt es in der Bibelausstellung Bremen zudem Ausstellungsstücke aus Stein zu entdecken.

Eine Reproduktion des Mesa-Steins aus dem 10./9. Jahrhundert v.u.Z., dessen Original sich im Louvre befindet, und die Nachbildung des Soleb-Steins aus Ägypten werfen Licht auf die Geschichte des Volkes Israel aus der Sicht von Nachbarnationen. Darüber hinaus liefern sie außerbiblische Beweise für die Verwendung des Gottesnamens.

 

Schautafeln mit Interaktion

  • Einfluss der Bibel auf Sprache und Kultur
  • Glaubwürdigkeit durch Archäologie
  • Genauigkeit durch die Erfüllung von Prophezeiungen
  • Herausforderungen an die Übersetzer
  • Kurze Geschichte der deutschen Bibel

Videos

Der multimediale Charakter der Ausstellung wird durch Videos komplettiert. Unter dem Thema „Die Bibel in der Praxis“ zeigen Videos was die Bibel zum Familienleben, der Kindererziehung und anderen Lebensbereichen zu sagen hat. Kurzreportagen zu Seelsorge, humanitärer Hilfe und ein Zeitzeugenbericht verdeutlichen wie biblische Grundsätze wirken.

Möchten Sie mehr dazu erfahren? Dann besuchen Sie unsere Ausstellung, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

DIE FÜHRUNGEN

Ganztägig ständig Führungen

Führungen sind jederzeit von 10 – 20 Uhr möglich. Wenn Sie spezielle Wünsche für Führungen in Fremdsprachen haben, eine Gruppe vorher anmelden möchten oder sonstige Wünsche haben, benutzen Sie doch bitte unser Kontaktformular, um diese an das Orga-Team zu senden und schnellstmöglich eine Antwort zu erhalten. Vielen Dank!

6 + 12 =

DIE LOCATION

Vorbereitungen starten

Die Bibelausstellung in Bremen wird im Stadtteil Walle ihr Zuhause haben. Viele freiwillige Helfer richten die Location für zwei Wochen zu einer illustren Ausstellungsfläche her.  Die Bibelausstellung ist für Jedermann geöffnet.
Ort: Emder Straße 78, 28219 Bremen
Linie 3 / Bus 26 / 28, Haltestelle „Emder Straße“

s

DIE FAKTEN

Was Wikipedia zur Bibel sagt

Gesamtübersetzungen in 648 Sprachen, vollständig übersetzte Neue Testamente in 1432 Sprachen und Teilübersetzungen in weiteren 1145 Sprachen.

Damit ist die Bibel das am weitesten verbreitete und auch das am häufigsten übersetzte Buch der Welt.

(wikipedia: Bibelübersetzung, 06.03.2018)

DIE DGS-EINLADUNG